DeHaPa - Deutsche Haushalts Partei Logo
Aktuell Programm Downloads Mitglied werden Kontakt

Zurück zum Parteiprogramm

1.1 Der Staat konzentriert sich auf die Grundversorgung der Bürger

Der Staat sollte sich in seinem Handeln auf das Wesentliche beschränken und seinen Bürgern größtmögliche Freiheiten sichern. Dies sind vor allem fünf Punkte:

Schutz und Sicherheit über Polizei, Gerichte sowie Feuerwehren. Der Datenschutz gehört ausdrücklich auch zur Grundversorgung und muss vom Staat bestmöglich gewahrt werden. Zur Sicherheit gehört auch die Rechtssicherheit durch transparente Gesetze, die von jedem Bürger verstanden werden können.

Elementare Grundversorgung durch Strom, Wasser, Heizung (Öl und Gas), Müllabfuhr, Telekommunikation (Internet und Telefon/Handy), Post, öffentliche Nahverkehr, Gesundheitswesen (Krankenhäuser)

Nachhaltiges wirtschaftliches Handeln durch den Abbau der durch die vergangenen Regierungen angehäuften Staatsschulden sowie ein Haushalten ohne neue Schulden. Gleichzeitig muss der elementare Kern der deutschen Wirtschaft, die Kleinbetriebe sowie die Mittelständler gefördert werden. Bürger und Firmen sollen durch Steuern und Gesetze so wenig wie möglich eingeschränkt werden.

Neutrale Informationen und Bildung durch Schulsystem (Kindergarten bis Hochschule) und Medien (TV, Radio, Internet und Printmedien) ohne jegliche Zensur.

Schutz der Natur und Ressourcen auf Staatsboden durch Umweltschutz, Tierschutz und Verbot von genmanipuliertem Saatgut oder genmanipulierten Tieren. Hierzu gehört auch die Produktion von natürlichen Lebensmitteln ohne Genmanipulation und schädlichen Zusatzstoffen.

Diese Punkte müssen vom Staat unter allen Umständen und ohne extra Gebühren jedem Bürger möglichst durch den Staat selbst bereitgestellt werden. Verbrauchsgüter der Grundversorgung wie z.B. Strom werden verbrauchsabhängig von jedem Bürger erstattet, wobei der Bürger stets die Wahl hat, ob er ein staatliches oder privates Unternehmen beanspruchen möchte. Die Finanzierung dieser Punkte erfolgt durch Steuergelder.

Zum nächsten Parteiprogrammpunkt...

DeHaPa Twitter
© Deutsche Haushalts Partei 2013-2014 --- Impressum --- Kontakt --- Datenschutz